Facebook Twitter
gofriendgo.com

Ins Bett Oder Nicht Ins Bett

Verfasst am Juni 17, 2023 von Albert Goldberg

Du magst einander. Tatsächlich ist es möglich zu sagen, dass Sie mit jedem Tag näher kommen werden. Es gibt nichts, was zwischen Ihnen stehen kann, außer einer Sorge um Intimität, Sorge um STDs, einen Ehepartner, Kinder im nächsten Raum und ein paar so viele andere Dinge, die den Weg blockieren. Sie haben das Gefühl, dass es jetzt oder nie ist. "Jetzt" fühlt sich zu bedrohlich und "nie" wie für immer. Es ist jetzt an der Zeit, dass die Linie, die Sie den Sand verwendet haben, zu einer Unschärfe, da er sich in all diesen anderen Strand einfügt. Können Sie es wagen, über die Linie zu treten?

Wir haben alle das Gesamtspiel gespielt. Als Jugendliche spielten wir Intimacy Baseball. Wie viele Basen konnten Sie? Was würde für den Fall passieren, dass Sie einen Homerun treffen? Es war damals getroffen oder verpasst worden. Es war einfacher und erwartet gewesen. Jugendliche spielen mit Intimität. Erwachsene werden intim.

Der Fremde, der Ihr Freund wird, möchte wirklich eins auf eine andere Ebene bringen. Es zwingt sich, die Verantwortung zu übernehmen, in der Partnerschaft zu sein. In einer Weise ist es möglich, mit der Intimität zu spielen. Berühre es, fühle es, genieße es. Oder es ist möglich, sich die gesamte Verlassenheit der Intimität zu ermöglichen und auf eine andere Ebene zu gehen, zu vertrauen, zu führen, diese andere Person in Ihren täglichen Lebensraum zu erlauben.

Die Lektion der Intimität ist wirklich eine Lebensstunde. Die Intimität hat mehr als die Aufmerksamkeit zu erfüllen. Vertrauen, gegenseitiger Respekt, Kommunikation und Empathie spielen eine bedeutende Rolle beim Wachstum einer Beziehung. Wie eine Blume erfordert es viel mehr als Regen. Es erfordert Sonnenlicht und Wasser und liebevolle Ermutigung, um sich zu kultivieren. Aus diesem Grund sind die Leute wie Blumen. Intimität wächst von innen und gemeinsame Intimität ist das, was gedeiht.